Augen versteckt hinter blätternAngst Therapie 

Angst soll uns schützen, nicht unseren Alltag bestimmen

Die Therapie von Angst

Angst verhindert, dass wir uns unnötig in Gefahr bringen.

Wir sind durch den erhöhten Blutdruck und Herzschlag sehr reaktionsschnell und können so besser entkommen.

Auf diesem Prinzip beruht jede Form von Angst…nur leider entsteht sie auch einfach so in unserem Kopf. Denn wir können uns gefährliche Situationen ausdenken. Wir lassen richtige Horrorszenarien entstehen. Kein Wort davon ist wahr oder würde irgendwann Realität werden. Alles reine Phantasie.
Und trotzdem haben wir große Angst oder sogar Panik.

In der Therapie gehen wir den Auslösern für das Angst- und Panikprogramm auf den Grund.

In der Hypnose ist es möglich über das Unterbewusstsein diese Auslöser aufzulösen und so die Angst wieder zum Beschützer werden zu lassen. So wie es auch vorgesehen und für uns nützlich ist, nicht mehr und nicht weniger.

 

Termin vereinbaren